Menschen bei HOLON:
Jeder ein Teil. Jeder ein Ganzes.

Bertram Nejedly
Organisationsentwicklung und Coaching

„Wenn Du es eilig hast mit Veränderung, dann gehe langsam.“
bn@holon-kommunikation.de

Bertram Nejedly
Organisationsentwicklung und Coaching

Geboren bin ich 1959 in München. Meine professionelle Basis besteht aus langjähriger Erfahrung als Geschäftsführer und Berater, meinen interdisziplinären Ausbildungen und dem Methodenfundus der prozessorientierten und systemischen Ansätze.

1985 begann ich bereits aus dem Studium der Sozialpädagogik heraus die Gründung und später Geschäftsführung einer innovativen Non-Profit-Einrichtung zur Qualifizierung langzeitarbeitsloser Menschen. Damals wurden die Grundsteine gelegt für das, was man heute Social Entrepreneurship nennt. Firmen, die sich nicht der Gewinnmaximierung, sondern dem Wohl und der Entwicklung der bei ihnen beschäftigten Menschen verschrieben haben.

Im Jahr 2001 ging ich für acht Jahre in das deutschsprachige Norditalien (Südtirol) und in die berufliche Selbständigkeit. Anfangs arbeitete ich in der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung, seit mittlerweile zwölf Jahren bin ich als Coach, Organisationsberater und Supervisor unterwegs.

Veränderung ist für die Einen das Zauberwort und für die Anderen Hexenwerk, je nach Perspektive, Kontext und Persönlichkeit. Mein Wissen über Veränderungsprozesse hat sich mit der Zeit zu wesentlichen Fragestellungen hin entwickelt: Was ist Veränderung überhaupt? Woran beobachten wir sie? Warum Veränderung, wenn sowieso alles im Fluss ist? Wie wird Veränderung erfahren und kommuniziert? Wann wird Veränderung nachhaltig wirksam?

Mit Kunden diese Fragen zu erforschen und Veränderungs- und Entwicklungsprozesse konstruktiv zu gestalten, ist meine Passion, ob im Einzelsetting oder mit Teams und ganzen Organisationen. Selbstführung, evolutionärer Sinn und Ganzheit sind die Themen der Zukunft. In diesem Sinne Kommunikationsgefäße und Veränderungsprozesse zu gestalten, in denen der Mensch im Mittelpunkt steht, ist mein Beitrag für HOLON.

bn@holon-kommunikation.de

Christoph Knöbel
Analyse, Strategie, Konzeption

„Man glaubt gar nicht, wie schwer es oft ist, eine Tat in einen Gedanken umzusetzen!“ (Karl Kraus)
ck@holon-kommunikation.de

Christoph Knöbel
Analyse, Strategie, Konzeption

Analytiker. Theoretiker. Praktiker. Berater-Berater. Nach vielen Jahren in der Kommunikationsbranche (vom Journalismus über Public Relations zur klassischen Werbung) bin ich zu der Überzeugung gelangt, dass gehobene Sprachartistik noch keinen beruflichen Sinn begründet. Erst wenn Kommunikation zu mehr dient als Dinge besser zu verkaufen, wenn sie bewirkt, dass Dinge besser funktionieren – und auf diese Weise Menschen weiterbringen –, ist sie sinnstiftend. Deshalb meine Tätigkeit bei HOLON.

Als Mann des Wortes kenne ich die Macht der Worte. Das hat mich vorsichtig gemacht. Im Zeitalter von Fake News und allgegenwärtigem Bullshit geht es mir darum, mit Sprache Klarheit, Sicherheit, Dialog- und Anschlussfähigkeit sowie überprüfbare Bilder herzustellen. Dass die Wirklichkeit für jeden von uns durch Kommunikation entsteht, verleiht dem Wort eine große Verantwortung. Aber Vorsicht: Worte ersetzen keine Wirklichkeit. Die Vorstellung, dass etwas so ist, nur weil man es mit schönen Worten behauptet, ist ein magischer Kinderglaube. Und weit verbreitet in der Erwachsenenwelt. Mein Ziel ist es, bei Kunden jegliche Kluft zwischen Worten und Wirklichkeit so weit wie möglich zu verringern. Denn je kleiner diese Kluft, desto besser für die betroffenen Menschen. Und die betroffenen Organisationen.

Mein Antrieb ist Verstehen-wollen. Meine Leidenschaft das Wissen. Meine Erfahrung das Gestalten. Bei HOLON wirken meine Worte und Gedanken im Team. Meine Stärke als Beobachter liegt oft in der Distanz. Viele Muster werden erst aus der Entfernung deutlich. Die intensive Auseinandersetzung mit den Herausforderungen der Kunden erzeugt schließlich innere Nähe. Der Erfolg meiner Arbeit: Wenn Kommunikation besser gelingt und Prozesse besser funktionieren. Wenn es allen beteiligten Menschen besser geht.

ck@holon-kommunikation.de

Christopher Franke
Gründer. Beratung, Coaching, Training.

„Ich bin überzeugt, dass Kommunikation in und von Organisationen ein wichtiger Schlüssel für eine menschliche und positive Zukunft ist.“
089 380 12 12 80
cf@holon-kommunikation.de

Christopher Franke
Gründer. Beratung, Coaching, Training.

Diplompsychologe, Industriefilmregisseur, ausgebildeter Film- und Video Cutter, gelernter Unternehmer. Am Beginn meiner Laufbahn stand die jugendliche Faszination für Fernsehen und Film. Am Schneidetisch lernte ich, Zusammenhänge zu erkennen und zu erzeugen. Der Cutter schafft Ordnung und Rhythmus, Bezüge und Beziehungen. Er lässt mediale Kommunikation funktionieren.

Später erweiterte sich mein Interesse vom Medium hin zum Menschen. Das Studium der Psychologie schärfte meinen Blick für die Möglichkeiten, in menschlichen Beziehungen mit validen Methoden Prozesse zu verbessern und Störungen zu bearbeiten. Ich hatte gelernt: Kommunikation kann nicht nur funktionieren, sie kann gelingen.

Anschließend habe ich ein Medien- und Kommunikationsunternehmen mitgegründet. Über mehr als 15 Jahre hinweg wurden die Projekte immer größer und komplexer: Von Film- und Medienproduktionen, Online- und eLearning-Lösungen hin zu umfassender Live-Kommunikation: Events aller Art, einschließlich großer Kongresse mit mehreren tausend Teilnehmern.  Was mich dabei zunehmend faszinierte, war der Weg zum Ziel: Die produktive Arbeit mit den Kunden am Projekterfolg, zum Teil über Jahre hinweg.

Die große Entdeckung dabei: Der wahre Schlüssel zum Erfolg ist Sinn. Funktional gesehen ein Katalysator für Prozesse, menschlich gesehen – ein Grundbedürfnis von uns allen. Das führte mich zur Gründung von HOLON. Um beizutragen, mit sinnstiftender Kommunikation ungeahnte Kräfte zu entfesseln. Im Einzelnen. Und im Ganzen.

089 380 12 12 80

cf@holon-kommunikation.de

Dr. Hermann Will
Beratung, Moderation, Training.

„In der Unternehmenskommunikation gibt es so viele heilige Kühe. Ob sie jenseits von Indien Sinn machen?“
+49-(0)8151-9797-44
kontakt@holon-kommunikation.de

Dr. Hermann Will
Beratung, Moderation, Training.

Dipl.-Psychologe und promovierter Pädagoge. Seit 1985 aktiv als Berater, Trainer und Moderator – quer über Themen und Branchen. Initiator und Geschäftsführer von WUP WILL UND PARTNER. IHK-Lehrtrainer. Hochschul-Lehraufträge. Für HOLON Berater, Moderator, Trainer.

Meine Arbeitsfelder haben sich schrittweise vergrößert: Video-Verhaltenstrainings und Train the Trainer für Siemens-Dozenten. Moderation kam als Nachbargebiet dazu - wir optimierten sie zur METHODE WORKSHOP. Mit großen Gruppen und kreativer "Inszenierung" entwickelte sich das in Richtung "Lern-Events", Sommer-Akademien, Arbeitstagungen und Kongresse.

Mich reizen Grenzbereiche: Zwischen Organisationsentwicklung und Prozessbegleitung, zwischen Schulungs-, Workshop- und Eventkultur eröffnen sich spannende Arbeitsfelder. Da bin ich aktiv als Konzept-Berater für Veranstaltungen, als Trainer für Referenten und Moderatoren, als Moderator von Workshops, Symposien und "Events" und als Keynote-Speaker vor großem Publikum.

Steckenpferde: Querliegende Fragestellungen und Anders-als-üblich. Auftrittscoaching. Konzeptions-Beratung großer und kleiner Tagungen und Kongresse. Schulungs-Designs. Lehraufträge an Universitäten und Hochschulen. Inszenierte Keynotes.

+49-(0)8151-9797-44

kontakt@holon-kommunikation.de

Susanne Polewsky
Beratung, Moderation und Training

Lieblingsmotto: „Bewegen und verändern!
08151 - 97 97-57
Polewsky@wup.info

Susanne Polewsky
Beratung, Moderation und Training

Sozialwissenschaftlerin mit früheren Exkursionen in Journalismus, Forschung, Gesundheitswesen und kommunales Projektmanagement. Seit über 20 Jahren Beratung, Moderation und Training. Geschäftsführerin von WUP WILL UND PARTNER. Langjährige IHK-Lehrtrainerin.

Was mich reizt

Sinn- und lustvolles Arbeiten fördern. Menschen befähigen. Entwicklungsprozesse zugewandt und rigoros begleiten. Die Dinge schnell und effektiv auf den Punkt bringen. Sich als Berater überflüssig machen. Lieblingsmotto: „Bewegen und verändern!“

Meine Arbeitsfelder

Konzeption und Moderation von Workshops und Events. Qualifizierung von Referenten, Dozenten und Moderatoren. Begleitung von Lern- und Veränderungsprozessen. Speziallösungen und Unikate.

Gedrucktes

„Info-, Lern- und Change-Events: Ideenbuch für Veranstaltungen“, zusammen mit Will und Wünsch im BELTZ-Verlag.

08151 - 97 97-57

Polewsky@wup.info

Vera Franke-Roth
Management und Personal.

„Wie man hinein ruft, so schallt es heraus. Und umgekehrt gilt das auch. “
089 380 12 12 81
vr@holon-kommunikation.de

Vera Franke-Roth
Management und Personal.

Als Tochter zweier Unternehmer habe ich von klein auf erfahren, was es heißt, wirtschaftliche Verantwortung zu tragen. Nämlich nicht nur dafür zu sorgen, dass die Zahlen stimmen, sondern vor allem auch die zugrundeliegenden Prozesse. Es sind die von und mit dem Unternehmen lebenden Menschen, die Werte schaffen und Leistungen erbringen. Wenn es für sie stimmt, stimmt es fürs Unternehmen.

Nicht zuletzt diese angeborene Affinität zum Unternehmertum brachte mich zu einem Studium der Betriebswirtschaft. Auch hier interessierten mich die Menschen mehr als die Zahlen. Wobei ich lernte, dass man heute eher von „Human Ressources“ spricht. Und auch der Titel meiner Diplomarbeit „High Potential Programme als Instrument der strategischen Personalentwicklung“ könnte beinahe vergessen machen, dass damit echte Menschen gemeint sind. Aber ich habe es nicht vergessen.

In einem internationalen Konzern sowie in kleineren Beratungs- und Kommunikationsunternehmen habe ich anschließend berufliche Praxis rund um die Themen Menschen und Prozesse gesammelt. Und tagtäglich erfahren, dass diese nicht voneinander zu trennen sind. Und dass die Zahlen in der Regel dann stimmen, wenn das große Ganze stimmt.

Bei HOLON geht es mir erst recht ums Ganze. Ein Unternehmen, das andere Unternehmen berät, muss grundsätzlich selbst leben, was es anderen rät. Dafür Verantwortungs zu tragen ist meine Aufgabe und meine Leidenschaft. Mein Ressort mag zwar heißen „Management und Personal“. Doch es bedeutet, was mir schon immer wichtig war: Prozesse und Menschen.

089 380 12 12 81

vr@holon-kommunikation.de